Über Mich

Jessica Dietz
Geschäftsführerin

Wer ist eigentlich plapp-öhrle?

 

Hinter plapp-öhrle stehe ich: Jessica. Ich bin 32 Jahre alt und zweifache Mutter. Ich war schon immer kreativ und habe viel gezeichnet, gemalt und viele Dinge entstehen lassen. Mein Plotter begleitet mich nun schon eine Weile und zog ein, weil ich die Liebe zur Nähmaschine entdeckt habe. Ursprünglich wollte ich damit nur Größenetiketten entwerfen und ein paar Shirts verschönern. Und jetzt? Die Möglichkeiten sind unendlich! Und die Ideen im Kopf hören einfach nicht auf. Deshalb beschloss ich meine Inspirationen und Ideen zu digitalisieren und mit der Welt zu teilen!

 

Warum heißt das ganze plapp-öhrle?

Die allergrößte Inspiration für meine Arbeit ist meine Familie. Der Grund warum ich zum Plotter fand war also irgendwie mein Sohn. Und mein Sohn ist selbst unheimlich kreativ! Am liebsten mochte ich im Kleinkindalter seine Wortkreationen. plapp-öhrle heißt nämlich ganz einfach Ohrläppchen. Und das ist immer schon in meinem Ohr. Verzeiht mir also, wenn man irgendwie sprachlich über ein ö oder l stolpert. Ich konnte einfach nicht anders.